Fall für Paul Wie schwer wird der Buckelwal?

Francesco (7) möchte wissen: Wie schwer wird der Buckelwal?

Hallo Francesco,

Buckelwale sind nicht nur für ihre schönen Liebesgesänge bekannt. Sie haben auch akrobatisches Talent. Denn trotz ihrer enormen Körperlänge von bis zu 19 Metern springen sie aus dem Wasser und lassen ihre riesigen Schwanzund Brustflossen auf das Wasser klatschen. Die Hauptspeise der Buckelwale ist Krill, das sind kleine Krebse, die in großen Schwärmen durch das Wasser schwimmen. Der Wal siebt das aufgenommene Wasser danach und nach anderer Nahrung durch. Auch kleine Fische, Tintenfische und Quallen stehen auf seiner Speisekarte.

Wer so viel isst, muss auch viel auf die Waage bringen. Bis zu 40 Tonnen wiegt so ein Buckelwal. Das ist ungefähr so schwer wie acht ausgewachsene männliche Elefanten. Der Schwerste seiner Artgenossen ist er aber nicht. Das ist der Blauwal. Er kann mehr als 30 Meter lang und bis zu 180 Tonnen schwer werden. Damit ist er schwerer als jedes Tier, das jemals auf der Erde gelebt hat.