^ Lexikon: T wie Terrorismus - Nachrichten - Stuttgarter Kinderzeitung

Lexikon T wie Terrorismus

Das Wort „Terror“ kommt aus der lateinischen Sprache und bedeutet „Schrecken“. Terrorismus ist also die Verbreitung von Schrecken. Sogenannten Terroristen ist dafür jedes Mittel recht, sie üben Gewalt aus und verüben Anschläge auf Städte, Länder oder bestimmte Orte. Bei ihren Aktionen kommen oft viele unschuldige Menschen ums Leben. Meistens behaupten die Terroristen dann, dass dieser Schrecken notwendig sei, um die anderen Menschen auf ihre politischen oder religiösen Ziele aufmerksam zu machen und ihren Willen durchzusetzen.

Hier (klick) geht's zur Übersicht aller Lexikon-Einträge.