Pack's an Blumenkranz zu Midsommar

Die Schweden haben einen ganz besonderen Feiertag: Sie feiern heute die Sommersonnenwende. Und dafür machen sich vor allem die Mädchen ganz besonders schick – mit einem Blumenkranz für die Haare. Feier doch einfach ein bisschen mit, mit Deinem eigenen Kopfschmuck!

Das brauchst du: 

  • dünner Blumenwickeldraht
  • dicker Draht, etwa zwei Zentimeter länger als Dein Kopfumfang
  • etwas Kreppband . reichlich schicke Blumen, am besten selbst gepflückt
  • hübsche Gräser und vielleicht noch ein paar Birkenblätter oder Lavendelzweige
  • ein breites, schönes Band

Midsommar

Das Mittsommerfest wird jedes Jahr am Samstag zwischen dem 20. und dem 26. Juni gefeiert. Die Schweden fahren zusammen mit Familie und Freunden aus der Stadt ins Grüne und stellen einen mit Blumen und Blättern geschmückten Baumstamm auf, der majstang (Maistange) heißt. Das Wort kommt übrigens nicht vom Monat Mai, sondern vom alten Wort maja. Das bedeutet „mit Blumen schmücken“.

Zusammen tanzen die Menschen um die Maistange und feiern die Sommersonnenwende. Ab diesem Tag werden die Tage nämlich wieder kürzer. Traditionell werden Jungkartoffeln gegessen, also die ersten Kartoffeln des Jahres. Dazu gibt es Fisch, Käse und Quark. Bei so einem sommerlichen Fest darf eines nicht fehlen: ein bunter Blumenkranz auf dem Kopf!